0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Two on the Edge

Japannual 2022

OT: Higan no futari
Yusuke Kitaguchi | JP 2022 | 91 min | OmeU
Mit: Meiri Asahina, Akie Namiki, Taiji Doi, Maki Teraura, Osamu Hirata, Charu Inoue, Kyoko Masago

Als kleines Mädchen fasste Otose eines Nachts all ihren Mut zusammen und floh aus ihrem von Missbrauch und Vernachlässigung geprägten Elternhaus. Ab da wuchs sie mit mehreren anderen Kindern in einer betreuten Unterkunft auf und konnte den Rest ihrer Jugend geborgen und auch glücklich verbringen. Daher ist die Feier ihres achtzehnten Geburtstages eine bittersüße Angelegenheit. Weil Otose nun volljährig ist, muss sie das Waisenhaus verlassen und obwohl sie sich freut den ersten Schritt ins Erwachsenendasein wagen zu können, fällt es ihr schwer, sich von den Menschen zu verabschieden, die ihr Leben erst lebenswert gemacht haben.

Trotzdem versucht sie so selbstbewusst wie möglich ihren Umzug in die erste eigene Wohnung sowie an den neuen Arbeitsplatz als Zimmermädchen in einem schicken Hotel zu bestreiten. Bevor Otose sich aber überhaupt richtig zurechtfinden kann, wird sie durch das Wiederauftauchen einer Person erneut mit ihrer Kindheit konfrontiert. Jetzt muss sie sich die Frage stellen, ob das Heilen vergangener Beziehungen wieder alte Wunden aufreißen könnte.

Yusuke KITAGUCHI hat seinen ersten Spielfilm auch selbst geschrieben und geschnitten. Die junge Hauptdarstellerin gibt hier ihr Debüt und der Rest des Cast besteht ebenfalls aus neuen Kräften, einzig Kurumi SHIMIZU kann bereits auf größere Erfahrung zurückblicken. Sie war bei Japannual in den Filmen Pumpkin and Mayonnaise (JPL’ 18) und SABUs Jam (JPL’19) zu sehen. Der Film gewann Preise beim Kitakyushu Rising Sun Film Festival.


Weitere Filme