0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

The Wonderland

Keiichi Hara | JP 2019 | 115 min | OmeU

animiert, mit den Stimmen von Mayu Matsuoka, Anne Watanabe, Kumiko Aso

In Chiis wundersamen Krims-Krams-Laden erwartet man viele magische Momente, nicht jedoch, dass sich plötzlich der Boden öffnet und ein tatsächlicher Magier herausspaziert, der unsere junge  Heldin Akane durch ein Portal im Keller in ein fantastisches Reich, eine farbenfrohe Parallelwelt entführt und ausgerechnet sie um Hilfe bittet gegen die bösen Mächte der grauen Fantasielosigkeit, die daran sind die Herrschaft zu übernehmen und und der bunten Welt Farbe und Energie zu entziehen. Akane als neuernannte „Göttin des Grünen Windes” und ihre drei Mitkämpfenden, die Tante Chii, der Magier Hippocrates und der Winzling Pipo, rasen in einem Wettlauf mit der Zeit durch das Wunderland. Durch Wüsten und Eiswelten, vorbei an bamstigen Schafen und überdimensionalen Koi, treffen sie auf jede Menge illustrer Gestalten und zauberhafter Wesen.

Stark erinnert Regisseur Keichi Haras neuestes Werk an die wohlbekannten Arbeiten des Studio Ghibli, nicht zuletzt aus dem Grund, dass die Vorlage zu diesem Anime Spektakel aus der Feder von Kinderbuch Autorin Sachiko Kashiwaba stammt, die auch schon Spirited Away inspirierte. Keiichi Hara schuf 2010 den beindruckenden Colorful und 2015 Miss Hokusai.