0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Tár

Special Screenings

Todd Field | US 2022 | 158 min | OmU
Mit: Cate Blanchett, Noémie Merlant, Nina Hoss

MI 1. März um 19:00 im Filmcasino
Exklusive Preview & anschließendes Publikumsgespräch mit Monika Willi, der Oscar-nominierten Editorin des Films,
Moderation: Ines Kratzmüller

Ab 2. März täglich 

Mit TÁR erzählt Regisseur, Autor und Produzent Todd Field die faszinierende Geschichte von Lydia Tár (Cate Blanchett), die erste weibliche Chefdirigentin eines großen deutschen Orchesters. Die begnadete Dirigentin hat sich in der von Männern dominierten klassischen Musikszene durchgesetzt und befindet sich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Mit ihrem Orchester plant sie eine mit Spannung erwartete Einspielung von Gustav Mahlers Fünfter Sinfonie. Doch während die Proben dafür laufen, offenbaren sich immer mehr Risse in Társ Welt: Nicht nur ihre Beziehung mit ihrer Konzertmeisterin (Nina Hoss) gestaltet sich zunehmend kompliziert, auch frühere Lebensentscheidungen, Anschuldigungen und ihre eigenen Obsessionen drohen sie einzuholen.

TÁR – Offizieller Trailer [HD]

In den darauffolgenden Wochen entgleitet ihr die Kontrolle über ihr eigenes Leben immer mehr … und dann tritt noch eine junge Cellistin (Sophie Kauer) in ihr Leben, die Tár unglaublich fasziniert. TÁR zeichnet das Bild einer hochkomplexen Frauenfigur und gleichzeitig ein provokatives Porträt des klassischen Musikbetriebs.

Die Musik stammt von der Oscar-prämierten Komponistin und Cellistin Hildur Guðnadóttir (Joker). Die österreichische Editorin Monika Willi wurde für den Schnitt für einen Oscar nominiert.

Golden Globes 2023: Beste Hauptdarstellerin Drama (Cate Blanchett)
Oscar Nominierungen 2023: Bester Film Beste Regie (Todd Field), Beste Hauptdarstellerin (Cate Blanchett), Bestes Original Drehbuch, Bester Schnitt (Monika Willi), Beste Kamera


Weitere Filme