0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Eröffnungsfilm: The Third Wife

FrauenFilmTage 2019

Ash Mayfair | VN 2018 | 96 min | OmU
Mit: Long Le Vu, Mai Thu Huong Maya, Nguyen Phuong Tra My

In der Original Fassung mit Engl. Untertitel

 

Die atemberaubenden Landschaftsaufnahmen (Kamera: Chananun Chotrungroj) in Kombi­nation mit sphärischen Klängen (Musik: An Ton That) sind pure Poesie.

Im ländlichen Vietnam des 19.Jahrhunderts wird die 14-jährige May (Nguyen Phuong Tra My) als dritte Frau an den wohlhabenden Land­besitzer Hung (Long Le Vu) verheiratet. Durch eine Schwanger­schaft scheint ihr Status innerhalb der Familie gesichert, doch schon bald erkennt sie, dass ihre Möglichkeiten innerhalb der patriarchalen Strukturen sehr einge­schränkt sind.

Das Drehbuch ist inspiriert von der eigenen Familiengeschichte der Regisseurin Ash Mayfair. Deren Ur-Großmutter und auch Groß­mutter wurden früh in arrangierte Ehen gezwungen. In einem Inter­view sagt Ash Mayfair, dass sie den Frauen ihrer Familie ein filmi­sches Denkmal setzen möchte.

Seit der Weltpremiere erhielt THE THIRD WIFE zahlreiche Aus­zeichnungen, wie „NETPAC Award” Toronto IFF 2018, „TVE Otra Mirada Award“ San Sebastian International Filmfestival 2018, „Gold Hugo“ Chicago International Filmfestival 2018, „Best Artistic Contribution“ Cairo International Filmfestival 2018.

 


Eine Veranstaltung von:

Weitere Filme