0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

The Gun

OT: Ju
Masaharu Take | JP 2019 | 97 min | OmeU
Mit: Nijiro Murakami, Lily Franky, Alice Hirose, Junpei Goto, Kyoko Hinami

Als Toru eines Nachts auf der Straße eine Pistole findet, ahnt er noch nicht, wie sehr das metallene Stück fortan sein Leben bestimmen wird. Der alleinige Besitz des Fremdkörpers verwandelt Toru innerlich, was mit hingabevoller Pflege und Reinigung beginnt wird zur manischen Obsession, in deren Verlauf die Frage nach den Verwendungsmöglichkeiten der Waffe mehr und mehr in den Vordergrund rückt. Der Polizist (großartig wie immer Lily Franky), der die Pistole in Verbindung zu einem Verbrechen sucht, steht insistierend vor der Tür und verwickelt Toru immer mehr in Widersprüche und macht die Situation zunehmend auswegloser.

Regisseur Masaharu Take, der vor wenigen Jahren mit dem Riesenerfolg 100 Yen Love deutlich aufzeigte, dass von ihm in Zukunft einiges zu erwarten ist, präsentiert uns die obsessive Geschichte in harten Schwarz/Weiß Bildern und erzeugt so die unheilvolle Atmosphäre, die von Anfang an keinen Zweifel daran lassen, dass die Story hier kein allzu blumiges Ende finden wird. Hauptdarsteller Nijiro Murakami, den wir bei Japannual 2017 in Destruction Babies (Kinema Junpo Award) zeigen konnten, gehört seit seinem Debut in Naomi Kawases Still The Water (2014) zu den vielbeschäftigteren jungen Darstellern in Japan und alleine seine Auseinandersetzung mit Detective Lily Franky (Shoplifters) macht den Film schon sehenswert.