0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Shana

Nino Jacusso | CA/CH 2014 | 96 min | DF
Mit: Alana Aspinall, Marty Aspinall, Delilah Dick

Empfohlen ab 9 Jahre

Seit dem Tod ihrer Mutter zieht sich das Indianermädchen Shana immer mehr aus ihrer Gemeinschaft zurück. Sie geht selten zur Schule und spielt nur noch im Wald heimlich Geige, das Instrument, das ihre geliebte Mutter sie gelehrt hat. Dabei wird sie immer wieder von einer weißen Wölfin beobachtet. Die neue Lehrerin Lela erkennt Shanas großes musikalisches Talent und überredet sie, sich an der Musikschule in Vancouver anzumelden. Doch bevor Shana ihren Weg gehen kann, muss sie sich in einem traditionellen Indianerritual der weißen Wölfin und den Geistern ihrer Ahnen stellen.

Die Filmadaption des Romans “Shana, das Wolfsmädchen” von Federica de Cesco besticht durch seine gelungene Mischung aus Traum, Vision und Wirklichkeit.

JURYPREIS, Vittorio Veneto Film Festival 2014
SPEZIALPREIS DER JURY

Internationales Kinder- und Jugendfilmfestival Kanada 2014 PREIS DER KINDERJURY

Internationales Kinderfilmfestival Wien 2014

 


Weitere Filme