0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Saimon & Tada Takashi

Manabu Oda | JP 2018 | 83 min | OmeU
Mit: Itsuki Sakamoto, Kenta Suga, Yuki Mamiya, Kai Inowaki, Hinako Tanaka

Als Vorfilm zeigen wir den PIA short: A Japanese Boy Who Draws
Japan, 2018 | 20 Min | Masanao Kawajiri

Saimon ist verliebt, unsterblich – in Takashi, seinen High School Kollegen. Dieser allerdings, ein etwas unbeholfenen Spross einer Mechaniker Familie, sucht verzweifelt die Frau seines Lebens, die erste zumindest. Als in der Schule alle Optionen nach Ablehnung ausgeschöpft sind, versucht der Junge sein Liebesglück bei Maiko, einer Hostess, gerade auf dem Weg diese Karriere aufzugeben. Unterstützt wir der dabei von Saimon, der allerdings sein eigenes Interesse an Takashi nicht vergessen kann. Und wie im richtigen Leben, was in höchster Not zur Hilfe kommt ist ein UFO.

Das vom PIA Film Festival gesponserte Erstlingswerk des jungen Marabu Oda, der für seine Kurzfilme dort Preise erhielt, hat alles was man von einer Independent Komödie verlangt: Absurde Ideen, großartige Einfälle, überraschende Wendungen, originelle Animationssequenzen und ein UFO.