0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Park Fiction. Die Wünsche werden die Wohnung verlassen und auf die Straße gehen.

Margit Czenki | D 1999 | 60 min | DF

Einführung: Elke Rauth (dérive), anschließend Filmgespräch mit Margit Czenki (Hamburg) und Lilli Lička (Wien).

Vorfilm: Take a Walk on the West Side
BLA – Hannes Gröblacher, Lilli Lička, Karoline Seywald | A 2019 | 8 min | DF

In grellen Farben beschreibt Park Fiction von Margit Czenki den ungewöhnlichen Kampf der Leute aus St. Pauli für einen Park, statt einer millionenschweren Bebauung des Elbufers unweit der Hafenstraße. Gedreht auf Super 8 und 16 mm begleitet die filmische Collage die kollektive Wunschproduktion, mit der sich die interventionistischen Anrainer*innen am Ende gegen alle Widerstände durchsetzen. Die wahre Geschichte des erkämpften Parks auf St. Pauli bildet bis heute ein vielzitiertes internationales Referenzprojekt für selbstorganisierte Planungsprozesse und die Rolle der Kunst für stadtpolitische Aushandlungen. Der Film war Teil der Documenta 11 (2002) in Kassel.

Auch »BLA – Büro für lustige Angelegenheiten« aus Wien (Hannes Gröblacher, Lilli Licka, Karoline Seywald) berufen sich mit ihrer Initiaitve Westbahnpark auf Park Fiction und seine Methode der »Wunschproduktion« für die Planung eines Parks im Westen Wiens. Ihr Kurzfilm »Take a Walk on the West Side« skizziert in poetischen Sequenzen die Ziele der Initiative, die dazu aufruft, bei der Entwicklung eines ehemaligen Bahngeländes das Gemeinwohl voranzustellen und der Landschaftsarchitektur und Kultureinrichtungen Raum zu sichern. Die Landschaftsarchitektin und BLA-Aktivistin Lilli Lička wird im Gespräch über den Westbahnpark berichten.

Margit Czenki ist eine Hamburger Filmemacherin und Künstlerin, Mitglied des Park Fiction Komitees und Gründungsmitglied der PlanBude.

Lilli Lička ist Leiterin des Instituts für Landschaftsarchitektur an der BOKU Wien und Gründungsmitglied von BLA – Büro für lustige Angelegenheiten. http://ll-l.at

 


Weitere Filme