0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Mein Bruder kann tanzen

Directors Screening

Felicitas Sonvilla | AT/DE 2019 | 60 min | DF
Mit: Miriam Ohlmeier, Felicitas Sonvilla, Silvius Sonvilla, Nina Wesemann

Nach dem Film Q&A mit der Regisseurin Felcitias Sonvilla

„Ich reise mehr als du. Ich bin erfolgreicher als du. Ich werd früher Geld verdienen als du. Ich werd schönere Kinder kriegen als du.“ Ob Silvius das nur zum Spaß sagt oder seine Schwester auch provozieren will, ist nicht ganz klar. Felicitas will mit ihrem Doku-Road-Movie der aktuell nicht so funktionierenden Geschwisterbeziehung nachgehen und muss sich dafür vom jüngeren Bruder allerlei gefallen lassen, inklusive Musikvideodreh, bei dem sie eine Nutte spielen soll. Am Ende wird daraus eine Reflexion über das Familienleben, und die beiden äußern den Wunsch, noch einmal gemeinsam auf Reisen zu gehen – ohne Kamera. (Diaogane)

Felicitas Sonvilla
Felicitas Sonvilla, geboren 1988, wuchs in Wien, Brüssel, Helsinki, Paris and Montpellier auf. Sie studierte in Wien Theater-, Film- und Medienwissenschaften und Dokumenatfilm an der HFF – Hochschule für Fernsehen und Film in München. Ihre dokumentarischen Kurzfilme liefen auf vielen internationalen Filmfestivals, ihr erster fiktionaler Kurzfilm feierte 2017 auf der Berlinale Premiere.


In Kooperation mit der Austrian Directors' Association         Mit freundlicher Unterstützung durch den VdFS

Weitere Filme