0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Kroatien: Zoran Tadic & Goran Devic

Balkanrouten


Unsere dritte Station ist Kroatien. Ein Land, das in Österreich gerne unreflektiert als „Urlaubsland“ betrachtet wird. Dabei hat Kroatien eine reiche Kultur, vor allem auch was Filmkultur und Kino betrifft. In unserem Programm zeigen wir zwei dokumentarische Arbeiten – eine historische und eine neue – die sich mit Emigration nach Deutschland befassen. Gezeigt werden der Dokumentarfilm „Dernek“ (Wilde Feier) aus dem Jahr 1975 von Zoran Tadić und der neuere Film „Buffet Željezara“ (The Steel Mill Cafe) von Goran Dević (2017). Trotz ihrer unterschiedlichen Entstehungszeiten verdeutlichen beide Filme, dass wenn der Tourismus eine Sache wirklich bedingt in Kroatien, dann dass immer weniger Menschen dort leben wollen und vor allem können.