0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Ella Fitzgerald: Just One of Those Things

Leslie Woodhead | GB 2019 | 90 min | OV
Mit: Tony Bennett, Andre Previn, Itzhak Perlman, Johnny Mathis, u.a.

Ö-Premiere: DI 13.Oktober um 20.15 Uhr
SA 18.Oktober um 16 Uhr

Das Porträt einer faszinierenden Frau, die mit ihrer Musik den Soundtrack für ein turbulentes Jahrhundert schuf. Ihre Karriere war eine einzigartige Reise, die 1934 bei einem Talentwettbewerb in Harlem begann. Sechs Jahrzehnte lang verkörperte Ella Fitzgerald den Jazz wie niemand anders. Sie war Amerikas »First Lady of Song«, in deren Leben und Songs sich die Stimmungen und Stürme ihrer Zeit spiegelten. Aus Archivaufnahmen und Interviews mit Künstlerkolleg*innen wie Smokey Robinson, Jamie Cullum, Tony Bennett und Norma Miller tritt eine Person hervor, die ihre Musik atmete und die Leinwand mit ihrer überschäumenden Lebensfreude elektrisiert.

“A study of a much loved but little understood musical icon that was touching but also very funny. It was also great to see talking heads who actually knew what they were talking about. I particularly loved Will Friedwald’s analysis of her 1960 Berlin version of How High The Moon” John Lewis -music critic for The Guardian


Weitere Filme