0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Chevalier

Hidden Smiles

Athina Rachel Tsangari | GR 2015 | 105 min | OmU
Mit: Makis Papadimitriou, Nikos Orfanos, Sakis Rouvas

Was treiben einige Männer auf einer Yacht in Richtung Athen fahrend, wenn sie plötzlich gelangweilt sind von ihren körperlichen Betätigungen und Spielen? Sie erfinden ein neues Spiel oder vielmehr ein altes, vergessenes, albernes…In dessen Mittelpunkt liegt ein Ring – ein „Chevalier“. Die Regeln des Spiels: Jeder Spieler beobachtet während der Dauer der verbleibenden Fahrt seine Konkurrenten, um sich stufenweise ein Urteil über diese zu bilden. Derjenige, der von den anderen die größte Anzahl an Punkten gewonnen hat, ist der beste von allen und gewinnt den Ring.

Athina Rachel Tsangari vermischt das Kindische mit dem Verzweifelten inmitten der kryptisch-verworrenen Machowelt der Teilnehmer. Langsam baut sie so eine Inszenierung der „verletzten Männlichkeit“ auf, deren architektonische Genauigkeit dem mal kühlen, mal warmen Humor ihres Stils nicht widerspricht.

Format: DCP, OmdU


Weitere Filme